Schädlingsbekämpfung für Haus- und Wohnungswirtschaft in Köln

Für Immobilienverwalter sind der Schutz der Bausubstanz, die Vermeidung von Leerständen und somit die Sicherstellung der Rentabilität wichtige Ziele.

Ein wesentlicher Aspekt, um diese Ziele zu erreichen, sind zufriedene Mieter. Bei einem Schädlingsbefall aber kommt es schnell zu Konflikten, denn der Befall verärgert Mieter, spricht sich schnell herum und gefährdet mittelfristig ihre Mieteinnahmen. Darüber hinaus können erhebliche Sanierungskosten entstehen. Gewerbliche Haus- und Wohnungsverwalter sollten sich deshalb frühzeitig um eine professionelle Schädlingsabwehr kümmern!
Die große Zahl möglicher Einfallswege macht Immobilien besonders anfällig für einen Schädlingsbefall. In Wohn- und Gewerbeimmobilien droht deshalb oft Gefahr von Schadnagern, Tauben, Vorratsschädlingen, kriechenden Insekten (z.B. Schaben) und Fluginsekten (z.B. Wespen).

Vertrauen Sie auf die Preventa-Kompetenz in der Schädlingsbekämpfung. Mit unserer sorgfältigen Vor-Ort-Analyse und der breiten Palette an effektiven und schonenden Abwehr- und Bekämpfungsmaßnahmen bieten wir einen Rundumschutz für alle Gebäude. Preventa setzt hier auf ausgefeilte Ringsicherungssysteme, um Schädlinge erst gar nicht in die Häuser eindringen zu lassen.

Ist der Schadensfall einmal eingetreten hilft nur ein schnelles, konsequentes und systematisches Vorgehen, um eine weitere Ausbreitung des Befalls zu verhindern und schlimmere finanzielle und materielle Schäden abzuwehren. Mit unserem schnellen Service sind wir umgehend vor Ort und kümmern uns um die Sicherung Ihrer Immobilie. Kompetent und diskret.

Broschüre Haus- und Wohnungswirtschaft

Professionelle Schädlingsbekämpfung - Wer trägt die Kosten

Sorgen Sie als umsichtiger Hausverwalter vor, denn die Kosten für eine akute Schädlingsbekämpfung werden als Instandhaltungs- bzw. Mängelbeseitigungskosten bewertet und müssen vom Verwalter selbst beglichen werden. Die Aufwendungen für regelmäßige prophylaktische Maßnahmen zur Schädlingsbekämpfungskosten werden hingegen als Betriebskosten anerkannt und können auf die Mieter umgelegt werden.

Sprechen Sie uns auf für Ihre Immobilie maßgeschneiderte Verträge zur Schädlingsprävention an, und buchen Sie diese Kosten als Betriebskosten!

Ihre Vorteile:


  • Mit unserer langjährigen Erfahrung wissen wir genau, wie wir Ihre Immobilien wirkungsvoll vor Schädlingen schützen und damit den Fortbestand und Werterhalt sichern

  • Unsere maßgeschneiderten Schutzkonzepte sichern Gebäude und Grundstücke vor Schädlingen aller Art

  • Vor-Ort-Analyse

  • Diskretes Auftreten bei Schädlingsbefall. Wir helfen schnell und unauffällig

  • Auf Wunsch bieten wir Ihnen einen kompletten Service: Regelmäßige Ortsbegehungen / systematische Ãœberwachung, Notfallbereitschaft, Schädlingserkennung, Sachverständigeninspektionen oder auch Sensibilisierung Ihrer Mieter für die Schädlingsvermeidung

  • Wir kennen uns mit der aktuellen Gesetzeslage aus und stellen die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zum Arbeitsschutz oder zu HACCP sicher.

  • 24 Stunden Versprechen

Unsere Kammerjäger sind in Köln, Pulheim, Leverkusen, Bergisch-Gladbach, Frechen und Hürth plus 25 km Umkreis flächendeckend für Sie unterwegs.

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • Schnelle Hilfe binnen 24 Stunden
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice